MediaBrands

MediaBrands – Medienmarken in der Schweiz
Repräsentative, intermediale Single-Source-Studie zur Nutzung und qualitativen Positionierung von Medienmarken in der Schweiz. Jährliche Erhebung seit 2013.

Methodische Eckdaten
Grundgesamtheit

Bevölkerung 15-79 Jahren in der Deutschschweiz, Romandie, Tessin bzw. in den Wirtschaftsregionen Zürich, Nordwestschweiz, Zentralschweiz, Ostschweiz/Graubünden, Bern
Erhebungsmethode
Standardisierte Befragung mit visueller Markenerkennung (CAWI)
Stichprobe
repräsentativ für Deutschschweiz, Romandie, Tessin und die jeweiligen Wirtschaftsregionen: Total 4’700 Personen.

Themen
Nutzung und Intervallreichweiten von Medienmarken und –kanälen: Total Audience
Qualitative Wahrnehmung und Wertschätzung von Medienmarken auf acht Dimensionen
Subjektive Bedeutung/Verbundenheit mit Medienmarken und -gattungen
Relevant Sets (Typische Nutzungskombinationen von Marken/Kanälen)
Werbeakzeptanz und Brand Performance Value (= Kontaktqualität von Medienmarken)

Marken-Anmeldung für Teilnahme
Jeweils Ende Februar (Deutschschweiz), Ende März (Romandie)

Erhobene Marken
Rund 100 internationale, nationale und regionale Medienmarken (Aktuelle Liste ab Ende April auf Anfrage verfügbar)

MediaBrands-Produkte
a.) Reports: Sprachregionale Reports (Deutschschweiz, Romandie, Tessin); regionale Reports (Zürich, Ostschweiz, Zentralschweiz, Nordwestschweiz, Bern), Gattungsreports (Print, Radio, TV, Online) oder Individualreport nach Ihren Bedürfnissen.
b.) Online-Tool: Individuelle Online-Auswertungsmöglichkeiten mit benutzerfreundlicher Software für Positionierungsanalysen und Mediaplanung.
c.) Individuelle Strategieworkshops für Markenführung:
Auf der Basis aktueller MediaBrands-Daten identifizieren wir Stärken, Schwächen und Entwicklungspotenziale Ihrer Medienmarken und erarbeiten mit Ihnen die Grundlagen für eine erfolgreiche Markenführung.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie gerne und machen Ihnen ein bedürfnisgerechtes Angebot.

> Weitere Info und Publikationen zu MediaBrands:
Print ist tot – es lebe Print – Werbewoche, Branchenreport 05/2016
MediaBrands2016 La Premiére ist die glaubwürdigste und stärkste Medienmarke der Romandie
MediaBrands2016 – NZZ ist glaubwürdigste Medienmarke der Deutschschweiz
Die Vermessung der Medienmarkenwelt
Reichweite ist nicht alles
Nice to have – Jugendmedium Zeitung
Wie Medienmarken stark werden

Wir interessieren uns für Mediabrands. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
Mediabrands Mediabrands 2014